GÄSTEBUCH

Bevor Sie weiterfahren - oder surfen, würde ich mich freuen, wenn Sie mir Ihre Meinung hinterlassen: zu dieser Seite, anlässlich einer Veranstaltung mit mir oder aus anderen Beweggründen. Vielen Dank !

Kommentare: 16
  • #16

    Marion (Donnerstag, 30 August 2018 10:40)

    DANKE FÜR DEINE KOLUMNE IN "DAS MAGAZIN"!
    MIR QUASI AUS DEM HERZEN GESPROCHEN - BIN ICH FROH, DAS GERA MENSCHEN WIE DICH HAT!

  • #15

    Andreas Dietel (Sonntag, 22 Juli 2018)

    Hallo Jana, ich kenne Dich ja schon eine Weile und freue mich für Dich, dass Du hier so gute Bewertungen bekommst. Bleibe mir nur schön gesund. Wir sehen uns, herzliche Grüße, Andreas

  • #14

    Heike Bräutigam (Mittwoch, 13 Juni 2018 19:42)

    Liebe Frau Huster,
    einfach Wahnsinn, was Sie aus wenigen Worten und Stichpunkten zaubern können.
    Wenn die eigene Tochter heiratet, trägt man so viele Gedanken und Gefühle in sich und kann sie doch nicht in die richtigen Worte fassen.
    Aber zum Glück gibt es Menschen wie Sie, die dieses Talent besitzen.
    Sie haben für uns eine so wundervolle emotionale und witzige Rede geschrieben,das der Brautvater es nicht erwarten kann, Sie vorzutragen.
    Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön.
    Alle guten Wünsche für Sie und Ihre Familie und weiterhin viel Erfolg .

  • #13

    Silke Tillmann (Dienstag, 29 Mai 2018 21:39)

    Liebe Frau Huster,

    vielen Dank für die wundervolle, einfühlsame, sehr persönliche Rede zur Trauerfeier für meinen lieben Mann. Bereits das Vorgespräch mit Ihnen war ein Erlebnis und sowohl für meine Söhne als auch mich Balsam für unsere verletzten Seelen. Sie haben in Ihrer Rede vor allem den Menschen beschrieben, so als hätten Sie ihn gut gekannt. Sie haben der Trauerfeier ein modernes und junges Gesicht gegeben, so dass uns der schwere Abschied immer in positiver Erinnerung bleiben wird. Hierfür herzlichen Dank und alle guten Wünsche für Sie persönlich und Ihre weiteren beruflichen Projekte.
    Liebe Grüße
    Silke Tillmann

  • #12

    Kristina Lange (Mittwoch, 28 Februar 2018 14:53)

    Hallo liebe Jana,
    Nach ein paar Tagen die ich die Trauerfeier deines Vatis erst einmal setzen lassen musste,wollte ich dir meine Bewunderung ausdrücken.Du hast deine Rede in deiner besonderen Art sehr einfühlsam und in einer Farbvielfalt beschrieben wie du es besser hättest nicht tun können.
    Du hast vielen Menschen ein lächeln ins Gesicht zaubern können auch bei diesem traurigen Anlass.
    Ich hoffe dir werden die Worte nie ausgehen.
    Liebe Grüsse Kristina

  • #11

    Sonja Heinrich (Montag, 26 Februar 2018)

    Hallo liebe Jana,
    zurückgekehrt von Peters Trauerfeier möchte ich nicht versäumen dir meine Anerkennung und Bewunderung kund zu tun. Du hast diesen Abschied von deinem Vati auf eine ganz besondere, emotional bewegende und trotzdem humorvolle Weise gestaltet, was mich sehr beeindruckt hat. Ich kann mir vorstellen wie schwer es ist in so einem Moment die richtigen Worte zu finden, den passenden Ton zu treffen und die Fassung zu bewahren, wenn man vor Traurigkeit überfließ und eigentlich lieber weinen möchte.
    Du liebe Jana hast das bravouröse hinbekommen - alle Achtung!
    Ich bin sicher.. Peter hätte geschmunzelt und wäre stolz auf seine Tochter.
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner neuen Idee.
    Liebe Grüße
    Sonja

  • #10

    Simone Kittel (Sonntag, 18 Februar 2018 19:14)

    Liebe Frau Huster,
    ich möchte mich auf diesem Weg für die sehr angenehme, einfühlsame Rede zur Beisetzung meines Vaters bedanken. Sie haben in perfekter Balance zwischen Trauer, Mitgefühl und schöner Erinnerung genau die passenden Formulierungen gefunden. Anders als bei ähnlichen Ereignissen konnte ich zwischenzeitlich sogar manchmal lächeln und das finde ich gerade an so einem Tag sehr wichtig. Ich wünsche Ihnen alles Gute und dass Sie auch weiterhin immer die richtigen Worte finden.

  • #9

    Tina Krü cher (Freitag, 03 November 2017 21:47)

    Was hab ich losgejohlt, als ich den Linknamen las.
    "Rederei"? - Perfekt! Ideal, Phänomenal! Jana!

    Das ist doch mal eine geniale Plattform. Die Idee und das Konzept sprechen mich auf den ersten Blick an. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein großer Fan deiner Literatur und deines Stils bin... aber so an und für sich find ichs spitze.
    Die Formular-Ausfüllgeschichte: rechnet man das dann in Kilo ab? Wenn sich mal wieder was ansammelt auf der To-Do Liste kann es ja schnell passieren, dass aus einem Formular auch mal 30 oder 100 (?) werden. ;-)


    Liebe Jana,

    falls du eines Tages einmal die guten Augen einer Probeleserin für deine schriftlichen Werke benötigst, darfst du mich jederzeit kontaktieren. In Momenten wie jenen; "kannste ma kurz drüberlesen?" bin ich gerne für jede Schandtat bereit. Sowohl Masterarbeiten, als auch winzige Hausaufgabentexte haben meine Augen tiefgehend überprüft.
    Kennst du das, wenn du vor hundert Jahren mal einen Text zusammengeschrieben hast, der an und für sich super gut und hoch gelobt worden ist - aber kein Mensch hat dich auf den einen Tpipfehler auf Seite 435 aufmerksam gemacht?

    In diesem Sinne:

    Ich wünsche gutes Gelingen und vor allem Spaß an der Sache.

    In großer Vorfreude auf zukünftige Rederei - Ergüsse

    Tina =)

  • #8

    Dagmar Paczulla (Donnerstag, 02 November 2017 17:22)

    Werte Leserinnen und Leser, Sie finden hier eine der begabtesten und freundlichsten Frauen, die das deutsche Wort beherrschen und Ihren Anlass würdig und schön begleiten werden. Jana Huster beherrscht das Wortreich mit Eloquenz und Eleganz.

  • #7

    Kerstin Barnowski (Mittwoch, 01 November 2017 23:43)

    Liebe Jana,
    schade, dass dein Laden jetzt zu ist. Aber wir sehen uns garantiert wo anders. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinen neuen Projekten! �
    Ps: Die Seite ist gut und der Titel super ��

  • #6

    Christian Müller (Mittwoch, 01 November 2017 15:59)

    Hallo Jana, deine Seite gefällt mir wirklich sehr gut! Den Namen finde ich originell. Aufbau, Inhalt und Gestaltung sind professionell gemacht und sympatisch zugleich.
    Liebe Grüße und viel Erfolg damit! Christian

  • #5

    Marko Lange (Mittwoch, 01 November 2017 11:22)

    Alles Gute mit Deinem neuen Projekt und immer ausreichend Tusche im Fass! Ich bin da sehr zuversichtlich. Liebe Grüße! Marko

  • #4

    Claudia Poser-Ben Kahla (Mittwoch, 01 November 2017 11:05)

    Liebe Jana deine Bücher, deine Reden egal wann und wo sind immer passend. Es ist toll, das solch wertvolle Menschen wie du es bist, anderen Lasten nehmen besonders in schweren Tagen. Dir weiterhin ganz viel Erfolg und viele Kunden. Lg Claudia

  • #3

    Knut Meenzen (Mittwoch, 01 November 2017 10:35)

    Liebe Jana,
    ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinen neuen Projekten. Leider muss ich meine kurzfristigen Geschenke nun woanders kaufen - aber Kartentexte - da brauche ich Dich ganz bestimmt. ;)

    LG
    Knut

  • #2

    Kühnchen (Mittwoch, 01 November 2017 10:31)

    Chuck! Da bekommt das Wort „Wört(h)ersee eine ganz neue Bedeutung.

  • #1

    Dana Schwarz-Haderek (Mittwoch, 01 November 2017 10:15)

    Gute Reise auf dem Wörtermeer. Möge die Rederei florieren und deine Worte in vollen Segeln weit getragen werden.